Schuco Classic US Feuerwehrauto James Rizzi New York Fire Engine ars Mundi Rarität Auflage: 2004

399,00 € * 499,00 € * (20,04% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage nach Zahlungseingang

  • 50020001

  • Modell, Blechmodell, Modellauto, Schuco
  • RARITÄT! Wird von Schuco nicht mehr hergestellt! Auflagejahr: 2004
  • 29 cm
Ein ganz besonderes Sammlermodell: James Rizzi´s US Fire-Engine from the Fire Department New... mehr
"Schuco Classic US Feuerwehrauto James Rizzi New York Fire Engine ars Mundi Rarität Auflage: 2004"

Ein ganz besonderes Sammlermodell: James Rizzi´s US Fire-Engine from the Fire Department New York (FDNY) - bei Schuco längst ausverkauft!

- Ein Künstlermodell exklusiv für Schuco-Sammler!

- Echtes mechanisches Blech/Metall-Modell in Spitzenqualität aus der Classic Baureihe.

  • Limitierte Auflage 1980 Ex. Limited Edition
  • Maßstab: ca. 1:18
  • USA / Vereinigte Staaten von Amerika
  • komplett aus Blech / Metall
  • schwere, stabile Ausführung
  • höchste Verarbeitungsqualität
  • sehr detailgetreu in Lackierung und Ausstattung 
  • echte Gummireifen aufgezogen auf Metallfelgen 
  • im edlen Schuco-Sammlerkarton
  • mit Schuco-Zertifikat
  • geeignet zum Spielen für Kinder ab 14 Jahren

Hintergrund:

Die Geschichte des US- Fire Department New York (FDNY) reicht bis ins Jahr 1648 zurück. Die erste sog. Fire Ordinance bestand aus Schichten von jeweils 8 Männern, die von spätabends bis zum Morgengrauen mit Wasser gefüllten Lederbeuteln auf Brandwache gingen. 83 Jahre später, als die Kolonie unter der Verwaltung der englischen Krone stand, wurde diese Feuerwache der USA mit fortschrittlichem Gerät ausgestattet. Aus London importierte man 2 Pumpenwagen: Engine Company 1 und 2. Heute dienen bei New York´s Bravest, wie die Feuerwehr traditionell genannt wird, mehr als 11.000 Männer und Frauen, die jeden Tag auf´s Neue ihr Leben riskieren, um den Menschen in Manhattan, der Bronx, Brooklyn und in Queens einen sicheren Alltag zu bieten.

Die Bilder von den einstürzenden Bürotürmen des World Trade Center haben sich in das Gedächnis der ganzen Welt gebrannt. Am 11. September verloren 393 tapfere Männer und Frauen ihr Leben in der Ausübung ihres Dienstes, "in the line of duty". All dies geschah nur wenige hundert Meter von James Rizzis` Apartment in Soho. Mit unerschütterlichem Mut haben die Menschen von New York zum Alltag zurück gefunden. Mit seiner New York Fire Engine setzt James Rizzi den Helden von damals und von heute ein Denkmal: optimistisch, lebensfroh, und weltoffen-ganz so wie New York selbst.

Ausführung und außerordentliche Qualität:

Schon immer wurden Schuco-Autos und Modelle wegen ihrer überragenden technischen Ausstattung bewundert. Oft kopiert und nie erreicht nehmen Schuco´s mechanische Meisterwerke eine einzigartige Position ein. James Rizzi´s US-Fire Engine hat einen absoluten Ehrenplatz in der langen Schuco-Geschichte: Nie zuvor gestaltete ein Künstler ein Schuco-Fahrzeug-Modell. Dieses meisterhaft gestaltete Sondermodell ist ein echtes Glanzstück für jede Kunst- und Schucosammlung. Der Clou: Über den Rizzi-Bird auf der Kühlerhaube der Fire Engine lassen sich die Räder in die gewünschte Fahrtrichtung drehen.

Die Qualität und Ausführung wird jeden Sammler begeistern. 29 cm lang und mehr als 1 kg schwer ist dieses aus 127 Einzelteilen bestehende Meisterwerk. Hauptmaterial der Karosserie ist Zinkdruckguss, das Chassis besteht hauptsächlich aus Blech.

Besonders aufwendig gestaltet ist das Windwerk mit der aus 4 Sprossenleitern bestehenden Teleskopleiter um 360 Grad schwenkbar und über eine Handkurbel auf bis zu 92 cm Länge und 90 cm Höhe ausziehbar. Ein Winkelmesser gibt dabei stets die Steigung der Leiter an. Schrauben zum manuellen Schwenken, Feststellen oder zum Einfahren der Leiter erhöhen den Spielspaß zusätzlich. Ausfahrbare Stützausleger sorgen auch bei maximal ausgefahrener Leiter für souveräne Stabilität. Eine Anhängerkupplung, die manuell stellbare Handbremse, Trittbretter links und rechts und zwei Feuerwehrfiguren auf dem Mannschaftssitz mir Original FDNY-Bemalung runden die Ausstattung ab..

Ein nummeriertes Zertifikat garantiert die Limitierung und Authentizität jeder James Rizzi Fire Engine. Jedes Exemplar trägt auf dem vorderen Nummernschild die Limitierungsnummer.

Bitte beachten Sie, dass die Styroporverpackung der James Rizzi-Feuerwehr exakt der Verpackung der Schuco Feuerwehr 6080 entspricht. Hierbei sind Fächer für die elektrische Fernbedienung vorgesehen, die bei der James Rizzi-Feuerwehr aufgrund der fehlenden elektrischen Funktion unbefüllt sind. 

Weiterführende Links zu "Schuco Classic US Feuerwehrauto James Rizzi New York Fire Engine ars Mundi Rarität Auflage: 2004"
Zuletzt angesehen